Kategorie Kirchenwitze - Die besten Witze

  • Ein Junge prahlt: "Mein Opa ist Pastor, alle sagen Hochwürden zu ihm."
    Ein anderer Junge daraufhin: "Mein Opa ist Kardinal, alle sagen Eminenz zu ihm."
    Hans beeindruckt das nicht: "Mein Opa bringt 210 Kilo auf die Waage, wenn wir unterwegs sind, sagen die Leute: Allmächtiger Gott!"
  • Eine 90-jährige Frau sagt bei der Beichte zum Pfarrer: Ich habe einen jungen Burschen verführt!"
    Der Pfarrer sagt amüsiert: "Das kann ich Ihnen beim besten Willen nicht glauben!"
    "Wirklich Herr Pfarrer, es ist halt schon 65 Jahre her, aber ich erzähle so gern davon!"
  • Der Bankdirektor fragt den Pfarrer: "Habe ich einen Platz im Himmel sicher, wenn ich der Kirche 25000 Euro schenke?"
    "Gottes Wege sind unergründlich, aber ein Versuch wäre es wert."
  •   
  • Der Pfarrer betroffen: "Mein Sohn, im Himmel werden wir uns sicher nicht mehr über den Weg laufen."
    "Aber Herr Pfarrer, sie haben doch nicht etwa eine Sünde begannen?"
  • Ein Priester soll 300 Bibeln in einem kleinen Dorf verkaufen. Gelingt ihm das nicht, wird er versetzt. Nach fast einer Woche konnte er erst zwei Bibeln unter die Leute bringen. Verzweifelt geht er in die Kirche und überlegt. Er trifft einen Jungen, dem tut der Priester leid und er will ihm beim Verkaufen helfen. Nach zwei Stunden hat der Junge alle 298 Bibeln verkauft und möchte Nachschub. Der Priester fragt verwundert nach dem Verkaufsgeheimnis. Der Junge: "Ganz einfach: Ich habe den Leuten gesagt, wenn sie die Bibel nicht erwerben, lese ich ihnen jede Seite einzeln vor."
  • Zwei Hochseilartisten heiraten. Der Pfarrer predigt: "Möge der Herrgott immer seine schützende Hand über euch halten."
    "Unter uns, Herr Pfarrer, unter uns!"
  • "Wie soll das Kind heißen?" fragt der Pfarrer bei der Taufe.
    "Clara Leonie Chantalle Lisa Marie!" antwortet der Vater.
    Der Pfarrer flüstert dem Küster zu: "Mehr Wasser, bitte!"
  • Der Messner entdeckt Schlittschuhe in der Sakristei. "Wem gehören die?"
    Paulchen grinst: "Wahrscheinlich den Eisheiligen!"
  • Fragt ein katholischer Pfarrer seinen Kollegen: "Glaubst du wir leben noch, wenn der Zölibat abgeschafft wird?"
    "Wir nicht, aber unsere Kinder."
  • Warum gehen Bischöfe so ungern ins Schwimmbad? Eine falsche Bewegung und alles ist Weihwasser.
  • Predigt der junge Priester: "Wenn ich einen Betrunkenen aus einer Bar kommen sehe, erkläre ich ihm: 'Das ist der falsche Weg, kehre um!' "
  • Kommunion: "Der Leib Christi... der Leib Christi... der Lei-
    "Äh, könnte ich ein Stück von der Dornenkrone haben? Ich bin Vegetarier!"
  • Sonntagspredigt in der Dorfkirche. "Ihr seht immer nur das Äußere, das hübsche Gesicht und das hübsche Kleidchen", wettert der strenge neue Kaplan gegen die leichtfertigen Liebschaften der jungen Burschen. "Ich aber sage euch: Ihr solltet mehr das sehen, was darunter ist!"
  • Die Mutter Oberin versammelt ihre 100 Nonnen und sagt: "Im Gang lag ein Kondom. Die Oberin erklärte weiter: Es ist getragen!“ 99 Nonnen: "Oohhhhh", und eine Nonne: "Hahahahahah".
    Dann sagte die Oberin: "Es ist kaputt!" 99 Nonnen: "Hahahahahaha", und eine Nonne: "Oohhhh!"
Kirchenwitze

Die Religion ist bekanntlich eine Sache des Glaubens. In der Kategorie Kirchenwitze glaubt man an den Humor. Witze über Kirche, Priester und Pastoren gehören hier ebenso zum Repertoire wie lustige Vergleiche der verschiedenen Religionen.

Die Kirchenwitze nehmen den Glauben spaßhaft aufs Korn. Mit Charme und Humor müssen die Wertvorstellungen und Regeln von Christentum und Co. sowie ihre Würdenträgern dran glauben. Da bleibt vor Lachen kein Auge trocken, wenn der Priester erfolglos seine Schäfchen zur Ordnung ruft, das Kloster sich der Sünde ausgesetzt sieht und die Beichte zur Comedy-Show wird.

Die Witze über die Kirche lassen nicht nur Atheisten, sondern dank Geschick und Spaß im Erzählen auch Freunde der Kirche herzlich lachen.

Kirchenwitze - Lustige Kirchen Witze über Religion und Priester