Kategorie Jägerwitze - Die besten Witze

  • Ein Jäger nimmt seine Frau mit zur Jagd. Der Mann sieht eine Ente, schießt und trifft. Die Ente stürzt vom Himmel. "Echt guter Schuss!", lobt er sich selbst.
    Erwidert die Frau: "Naja, das arme Tier hätte den Sturz aus dieser Höhe sowieso nicht überlebt."
  • Zwei Freunde sind zusammen auf der Jagd. Plötzlich bricht der eine stöhnend zusammen und bleibt liegen. Ruft der andere den Notarzt: „Ich glaube mein Freund ist tot.“
    „Versichern Sie sich bitte zunächst, dass er wirklich tot ist.“
    Man hört einen Schuss. „Und jetzt?“
  • Der König ist mit seinem Jäger im Wald unterwegs. Er zielt auf einen Hasen, schießt und trifft nicht. Da meint der Jäger: „Oh, euer Majestät hat beschlossen, den Hasen zu begnadigen?“
  •   
  • Ursprünglich war die Berufskleidung aller Jäger weiß. Doch für jeden Fehlschuss gab es einen grünen Punkt.
  • Der kurzsichtige Jäger zielt auf eine Ente, trifft aber einen Frosch. Als er seine Beute einsammeln will meint er verdutzt: „Wow! Sogar die Federn habe ich weggeschossen!“
  • Das Motto des regionalen Jagdvereins: Gehen Sie jagen und treffe Sie Ihre Freunde!
  • Die Frau fragt den jungen Jäger am Abend: „Na Schatz, hast du uns einen Hasen geschossen?“
    „Das nicht, aber einem habe ich bestimmt einen großen Schreck eingejagt.“
  • Der Jäger trifft sich am Abend mit seinem Freund, einem Arzt. „Weißt du schon, was ich heute erwischt habe?“
    „Ja, der gute Mann war schon bei mir zur Behandlung.“
  • Die Frau des Jägers serviert stolz den ersten Fasan, den ihr Mann erlegt hat. Dieser fragt: „Und, womit hast du ihn gefüllt?“
    „Wieso gefüllt? Der war doch gar nicht leer!“
  • Ein alter und ein junger Jäger sind im Wald unterwegs und wollen Hirsche jagen. Endlich sehen sie ein prächtiges und junges Tier. Der junge Jäger will schießen, doch der alte meint: "Nein, der ist noch zu jung!"
    Endlich kommt ein zweiter Hirsch. Doch auch da meint der alte Jäger: "Nein, der ist zu alt!"
    Stunden später sehen sie noch einen Hirsch. Dieser humpelt und ist furchtbar zugerichtet – kein Geweih mehr, Löcher im Fell und nur noch ein Ohr. Da sagt der alte Jäger: "Auf den kannst du schießen! Auf den schießen wir auch immer."
  • Der Arzt ist auch begeisterter Jäger. Am Abend nach einem Jagdausflug fragt seine Frau: „Und, warst du heute wieder erfolgreich“
    „Oh ja! Einen Fasan, einen Hirsch und zwei neue Patienten!“
  • Was passiert, wenn sich zwei Jäger treffen? Dann sind beide tot.
  • Zwei Freunde gehen Jagen. Einer schießt dem anderen dabei ohne Absicht ins Auge. Meint dieser: „Mach das nochmal und ich sehe dich nie wieder!“
  • Zwei Jägerfrauen unterhalten sich. Fragt die eine: „Na, wie geht es deinem Gatten?“
    „Nicht gut. Er kam gestern total nüchtern von der Jagd. Da hat ihn sein Dackel nicht erkannt und gebissen.“
  • Zwei Freunde sind Jagen. Sie sehen einen Hirsch. Einer der beiden meint: „Der kann sein Testament aufsetzen!“ Er legt an, schießt und der Hirsch springt davon.
    Meint der andere: „Der muss bestimmt erst noch zum Notar.“
  • Zwei Jäger unterhalten sich. „Ich habe gehört, es gibt Hunde, die sind viel schlauer als ihre Halter!“
    „Jaja, sowas habe ich auch.“
  • Zwei Jäger unterhalten sich. „Ich habe einen ganz komischen Jagdhund. Immer wenn ich schieße und nicht treffe, schmeißt er sich auf den Boden und lacht!“
    „Und wenn du triffst?“
    „Woher soll ich das wissen? Ich habe den Hund erst seit einem Jahr!“
  • Der Jäger bringt einen erlegten Hasen mit zum Stammtisch.
    „Ja Mensch, Walter. Gut gemacht! Da hattest du aber Jägerglück!“
    „Ja, vor allem, weil ich ja auf die Ente gezielt hatte!“
  • Was bestellt der Hirsch beim Stammtisch? Ein Jägerschnitzel!
  • Die Frau des Jägers und ihr Geliebter liegen zusammen im Bett, als der Jäger nach Hause kommt. Da sagt sie: „Schnell. Zieh dich an und nix wie raus! Bewegliche Ziele trifft er fast nie!“
  • „ Na du bist ja ein toller Jäger! Erst triffst du deinen eigenen Hund! Dann erschießt du die Kuh des Nachbarn und jetzt hast du auch noch deinen Jägerkollegen angeschossen!“
    „Ja, aber zumindest hieß der Mann Hase!“
  • Zwei Jäger unterhalten sich. „Du, ich habe vorgestern Max getroffen.“
    „Echt, wo denn?“
    „Genau zwischen die Augen!“
  • Die Jägerfrau liegt mit ihrem Geliebten im Bett, als ihr Mann überraschen nach Hause kommt. Dieser guckt seine Frau und den fremden Mann erbost an und meint: „Habt ihr ein Glück, dass in der Paarungszeit Jagdverbot herrscht!“
Jägerwitze

Einfach zum Schießen! Witze über Jäger und ihre oftmals erfolglosen Jagderlebnisse bringen nicht nur den Laien, sondern auch die Schützen selbst zum Lachen. Lustige Erlebnisse vom Hochstand über verpatzte Schüsse bis hin zu Anekdoten vom Jägerstammtisch unterhalten hierbei Jung und Alt.

Ist der Jäger mit seinem Latein am Ende, fangen die Jägerwitze erst an! Misserfolge des letzten Jagdausfluges werden hier zum Running Gag und der Mann im Grün zum Comedy-Star. Scharf geschossen wird dabei nicht länger auf Hirsch, Hase und Co., sondern auf den Humor der Witze-Fans.

Und eins ist sicher – bei den Jägerscherzen ist jeder Schuss auf die Lachmuskeln ein echter Treffer! Da kugelt sich nicht nur der Jagdhund vor Lachen auf dem Boden.

Jägerwitze – Lustige Jäger Witze über das Jagen