Kategorie Fußballwitze - Die besten Witze

  • Eine Fußballmannschaft fliegt nach Amerika. Aus Langeweile fängt die Mannschaft an zu kicken. Der Pilot kann die Maschine kaum noch steuern. Der Co-Pilot soll für Ruhe sorgen. Einige Minuten später ist es still.
    "Wie hast Du denn das gemacht?"
    "Ich habe sie zum Spielen vor die Tür geschickt!"
  • "Sag mal, versteht euer Trainer wirklich etwas von Fußball?"
    "Aber klar doch! Vor dem Spiel erklärt er uns, wie wir gewinnen können und nach dem Spiel analysiert er, warum wir verloren haben!"
  • Der Trainer nach einer verheerenden Niederlage: "Ihr solltet spielen wie noch nie und nicht, als ob ihr noch nie gespielt habt!"
  •   
  • Der Teufel besucht Petrus und schlägt ihm ein Fußballspiel "Himmel gegen Hölle" vor. Petrus schüttelt nur lächelnd den Kopf: "Ihr habt ja eh keine Chance. Alle großen Spieler sind im Himmel. Beckenbauer, Müller, Maradona."
    Der Teufel lächelt zurück, "Ja und? Wir haben dafür alle Schiedsrichter!"
  • Fußballtrainer zum neuen Spieler: "Mit ihrer breiten Brust sind Sie genau der Richtige für unser Team."
    "Ist es nicht wichtig, dass ich auch gut spielen kann?"
    "Nein. Hauptsache, die Werbefläche ist groß genug!"
  • Der Fußballer humpelt nun mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Spielfeld herum. Da meint der Trainer: "Bei dem weiß man nie recht, ob man den Doktor oder den Theaterkritiker kommen lassen soll."
  • Dem Starstürmer erscheint der Erzengel Gabriel und spricht: "Ich überbringe dir eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute: Du hast es geschafft. Nach deinem Tod hast du einen Stammplatz in der himmlischen Fußballmannschaft. Die schlechte: Dein Vertrag läuft ab nächster Woche!"
  • Der Sohn des Bundesligastars bringt stolz sein erstes Zeugnis nach Hause: "Papa, mein Vertrag mit der ersten Klasse wurde erfolgreich verlängert!"
  • Nach dem 0:7 ist der Trainer über seinen Star-Stürmer verärgert: "Wann kriege ich endlich was Professionelles von Ihnen zu sehen?"
    "Heute Abend im Werbefernsehen. Da laufen drei neue Spots! Ach, und auf der Reklametafel vor dem Stadion hängt ein neues Plakat von mir!"
  • "Heute war ein guter Tag", erzählt der Hobby-Fußballer seiner Ehefrau. "Ich habe zwei Tore geschossen!"
    "Super", sagt die Frau, "wie hoch habt ihr gewonnen?"
    "Wieso gewonnen, das Spiel ging 1 zu 1 unentschieden aus."
  • Weshalb nimmt der Mannschaftsbus von 1899 Hoffenheim neuerdings jede rote Ampel mit, die er kriegen kann? Die Mannschaft hat gehört, dass sie sich so zumindest in Flensburg ein paar Punkte sichern kann.
  • Warum haben BVB-Fans Probleme, bei Frauen zu landen? Wahrscheinlich wegen ihrer Unterhosen – Vorderseite gelb, Rückseite schwarz.
  • Ein Schalker und ein Dortmunder erleiden Schiffbruch auf einer einsamen Insel. Sofort werden sie gefangen genommen und finden sich direkt im Kochtopf einiger Kanibalen wieder. Sie betteln, flehen den Häuptling an, daß sie nicht gefressen werden. Kanibalenhäuptling: "Na gut...ich lasse euch eine Chance! Ihr sucht nun den Dschungel ab und sammelt 100 Früchte … die bringt ihr mir dann her!". Nach 60 Minuten kommt der Schalker mit 100 Erbsen zurück. Kanibalenhäuptling: "Und jetzt wirst du sie dir alle in den Arsch schieben. Wenn du das hinbekommst ohne zu lachen, lass ich dich frei!" Der Schalker gibt sich Mühe und schiebt sich 98 in den Arsch, bei der 99. Erbse bekommt er einen Lachflash, er kann sich kaum noch halten und kringelt sich auf dem Boden. Kanibalenhäuptling: "Oh Mann, bist du blöd!!! Es hätte nur noch eine gefehlt und du wärst frei gewesen! Aber warum verdammt, hast du denn bloß so gelacht?" Schalker: "Dahinten kommt der Dortmunder mit 100 Kokosnüssen"
  • Ein Journalist in München beobachtet zwei Jungen beim Fußballspielen auf dem Bolzplatz. Auf einmal bellt ein scharfer Kampfhund und stürzt sich auf einen der beiden Jungen. Der andere tritt den Hund und drischt so lange auf das Tier ein, bis es davonläuft. Der Reporter hastet zu den zwei Buben. "Toll hast du das gemacht! Das bring ich bei meiner Zeitung morgen auf Seite drei und vier! Die Überschrift wird lauten 'Heldenhafter Bayern-Fan rettet Kameraden vor gefährlicher Bestie!'" Der Junge entgegnet jedoch: "Na, eigentlich bin ich ja gar kein Bayern-Fan!" - "Okay! Auf Seite fünf steht dann unter einer Werbung: 'Mutiger Haching-Fan verteidigt Freund gegen Hund!" Daraufhin seufzt der Kleine beschämt. "Eigentlich bin ich auch kein Haching-Fan. Ich bin Sechz'ger!" Der Journalist verärgert: "Auf der Titelseite wird stehen: 'Asozialer Giesinger mordet unschuldigen Welpen!'"
  • Weshalb hat man den Spielern von Hertha BSC zu Weihnachten Fahrräder geschenkt?
    Damit sie schon mal das Absteigen üben können.
  • Beim nächsten Spiel von Hannover 96 wird der Papst da sein. Er reist immer dorthin, wo Not und Elend am größten sind.
  • Ein Bremer steht vor Gericht, weil er zwei Hamburger überfahren hat…
    Richter: "Angeklagter, raus mit der Wahrheit!"
    Bremer: "Die Straße war völlig zugefroren, mein Auto ist ins Schleudern geraten …"
    Richter: "Wir haben August. Sie sollen doch nicht lügen!"
    Bremer: "Es hat geregnet und die Straße war voller Laub …"
    Richter: "Nur Sonnenschein die letzten Wochen. Zum allerletzten Mal: Die Wahrheit - sofort!"
    Bremer: "Also gut! Das Wetter war traumhaft und schon von Weitem habe ich die HSV-Spacken bemerkt. Hasserfüllt habe ich draufgehalten … Einer ist durch meine Frontscheibe, der andere in einen Hauseingang geschleudert worden. Ich bereue nichts!"
    Richter: "Na warum denn nicht gleich so? Den einen kriegen wir wegen Sachbeschädigung dran, den anderen verklagen wir wegen Hausfriedensbruch!"
  • Deutschland tritt bei der WM gegen die Niederlande an. Jogi Löw und seine Spieler unterhalten sich vor der Begegnung in der Kabine: "Passt auf Jungs, ich weiß, die Holländer sind scheiße", erklärt Löw. "Aber wir müssen gegen die antreten, da ist nix zu machen ..."
    "Ich schlag euch was vor", sagt Manuel Neuer, "ihr geht alle in eine Kneipe und ich spiel allein gegen sie. Was denkt ihr?"
    "Hört sich super an!", antworten der Coach und die übrigen Spieler und gehen in eine Bar auf ein Pils und spielen Dart.
    Nach etwa einer halben Stunde erinnert sich Bastian Schweinsteiger, dass das Spiel gerde stattfindet und zappt hinein: Deutschland 1 (Neuer 10. Min.) - Holland 0 zeigt die Anzeigetafel.
    Erfreut wenden sie sich wieder ihrem Dartspiel und dem Bier für eine weitere Stunde zu, ehe sie sich das Endresultat ansehen.
    Die Anzeigetafel zeigt: Deutschland 1 (Neuer 10. Min.) - Holland 1 (Huntelaar 89.Min.)
    "Scheiße!" schreien alle Spieler und stürmen geschockt ins Stadion zurück, wo sie Manuel Neuer auf der Bank hocken sehen, die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen.
    "Was zum Geier ist vorgefallen, Manuel?" schreit Löw.
    "Sorry Leute", antwortet Neuer, "aber dieser idiotische Schiedsrichter hat mir in der 11. Minute die rote Karte gezeigt!"
  • Ein Borussia Mönchen Gladbach-Fan geht in eine Kneipe, legt seinen Fan-Schal auf den Tresen und bestellt sich durstig ein Bier. Erst jetzt fällt ihm auf, dass er in eine Fan-Kneipe des 1. FC Köln gestolpert ist. Er will unauffällig verduften, steht langsam auf und greift nach seinem Schal. Da packt der Wirt ihn am Arm und sagt: "Stopp. Wer hier wieder raus will, muss vorher das Würfelspiel mitspielen."
    "Na gut, und wie geht das," fragt der Gladbacher verängstigt, während sich mehrere Kölner um ihn versammeln.
    Der Wirt erklärt: "Wenn du eine 1, 2, 3, 4 oder 5 würfelst, bekommst du eine aufs Maul."
    "Und was passiert, wenn ich eine 6 würfele?"
    Der Wirt grinst: "Dann darfst du nochmal würfeln."
  • Am Samstagnachmittag auf dem Fußballplatz. Meint der Mittelstürmer zu seinem Teamkameraden: "Wenn wir hier schon nicht gewinnen können, dann treten wir ihnen wenigstens den Platz kaputt!"
  • Zu Schulbeginn in einer neuen Klassenstufe. Damit die Klassenlehrerin ihre neuen Schützlinge besser kennenlernt, soll sich jeder vorstellen: "Ich heisse Marie, ich bin 10 Jahre alt und mein Vater ist Beamter." "Mein Name ist Tim, ich bin elfeinhalb Jahre alt und mein Vater ist Maler." "Mein Name ist Mario, ich bin 10 Jahre alt und mein Vater ist Nackttänzer in einem Homo-Lokal." Total verstört wechselt die Lehrerin schnell das Thema. In der großen Pause ruft sie Mario zu sich und fragt nach, ob die Story mit dessen Vater denn tatsächlich stimmt. Mario errötet und stottert: "Nein, mein Vater spielt in der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Aber es war mir zu peinlich, das zuzugeben."
  • Kommentar des Trainers: "Meine Fussballer sind mittlerweile fairer als früher. Nach dem Spiel gehen sie die Gegner auch mal im Krankenhaus besuchen."
  • Beim Pokalspiel Dortmund gegen Hamburg ist das Stadion restlos ausverkauft, nur ein Sitzplatz auf der Tribüne bleibt verwaist. Ein Stehplatzzuschauer darf sich setzen, nachdem er den Besitzer der Karte gefragt hatte. "Wissen Sie", erklärt der, "die Karte hatte ich für meine Gattin besorgt, aber die ist vor drei Tagen unerwartet gestorben." - "Sie hätten die Karte doch an Freunde oder Verwandte verschenken können oder?" - "Das ging leider nicht, die sind doch alle heute bei der Beisetzung."
  • "Ich habe eine Vorliebe für sportive Frauen", sagt der Scheich. "Erst neulich habe ich eine Damen-Fußballmannschaft geheiratet."
  • Jürgen Klinsmann steht im Himmel vor Petrus. Da fragt der ihn erstaunt: "Sie hier? Wie haben Sie denn das Tor gefunden?"
Fußballwitze

Bereits 1974 besang die deutsche Nationalmannschaft, dass Fußball unser Leben sei. Und da man das Leben mit Humor nimmt, wird auch das Spiel mit dem runden Leder in viele Witze verpackt. In der Kategorie Fußballwitze finden sich die besten, lustigsten und heitersten Scherze rund um König Fußball.

In Scherzen, Späßen und Witzen werden weltbekannte Stars wie Beckenbauer, Müller und Co. ebenso bedacht wie die Amateure der Kreisliga, Schiedsrichter und Trainer. So wird die Welt der Fußballwitze dank Zoten, Anspielungen und heiteren Pointen ebenso unterhaltsam wie das Fußballspiel selbst.

Neben Fans und Spielern können sich auch alle, die Fußball sonst keinen Spaß abgewinnen können, über die Witze freuen. Mit Ironie werden Klischees auf die Schippe genommen und manch ein Vorurteil auf die Spitze getrieben. So sind die Witze nicht nur Brüller am Spielfeldrand, sondern auch freche Scherze für alle, die bei der Bundesligaübertragung den Fernseher lieber ausschalten.

Fußballwitze – Lustige Fußball-Witze über Fußballer