Kategorie Bürowitze - Die besten Witze

  • Bei einem Vorstellungsgespräch gibt der Personalchef vor: „Montag fangen Sie an. Ihre Bezahlung richtet sich nach Ihrer Leistung!“ Der Bewerber daraufhin: „Das tut mir leid, aber davon kann ich beim besten Willen nicht leben!“
  • Gespräch zwischen Angestelltem und Chef: „Boss, kann ich heute etwas früher Schluss machen, meine Frau möchte mit mir Shoppen gehen.“ - „Das können Sie aber gleich wieder vergessen!“ - „Vielen lieben Dank, Chef. Ich war mir sicher, dass ich mich auf Sie verlassen kann.“
  • Der frisch gebackene Abteilungsleiter begutachtet stolz sein neues Büro. Als er bemerkt, dass ein junger Mann auf den Weg in sein Büro ist, greift er schnell zum Telefonhörer und schwafelt vor sich hin: „Ja, Herr Direktor, das Abendessen mit Ihnen war ausgezeichnet. Ich danke Ihnen vielmals...“ Nachdem er aufgelegt hat widmet er sich dem jungen Mann: „Kann ich etwas für Sie tun?“ - „Nein, ich soll nur Ihr Telefon anschließen!“
  •   
  • Die Sekretärin zum Direktor: „Das soll keine Erpressung sein, aber ich habe Sie schon oft um eine Gehaltserhöhung gebeten. Wenn dies nicht bald geschieht, muss ich wohl meine Memoiren schreiben...“
  • Der erschöpfte Angestellte zu seiner Frau: „Heute war es wirklich anstrengend auf Arbeit. Die Computer waren kaputt und ich musste selber denken.“
  • Ein Angestellter rettet seinem Chef das Leben. Als Zeichen seiner Dankbarkeit gewährt der Chef seinem Retter einen Wunsch: „Na, was kann ich Ihnen Gutes tun?“ Nach einiger Bedenkzeit sagt der Angestellte: „Bitte sagen Sie in der Firma niemandem, wer sie gerettet hat.“
  • Meinungsaustausch: Mit eigener Meinung geht man ins Büro vom Chef, mit der Meinung des Chefs kommt man zurück.
  • Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Mittagessen entdecken ein Vertreter, eine Büroangestellte und der Personalchef eine Öllampe. Als sie an der märchenhaften Lampe reiben, erscheint ihnen wirklich ein Geist. Dieser erklärt: „Jeder, der an meiner Lampe reibt, hat normalerweise drei Wünsche frei. Da ihr aber schon zu dritt seid, bekommt jeder nur einen.“ Die Büroangestellte drängelt sich vor und bittet: „Ich wünsche mir einen nie endenden Urlaub in der Karibik, ohne Sorgen und Stress.“ Und schwupp, die Angestellte verschwindet. Als nächster spricht der Vertreter seinen Wunsch aus: „Ich möchte mit meiner Traumfrau Strandurlaub machen und bei einem Cocktail die Sonne genießen.“ - in Windeseile verschwindet auch der Vertreter. Der Geist wendet sich nun dem verbliebenen Personalchef zu: „Und, was kann ich für dich tun?“ Postwendend erwidert dieser: „Nach dem Mittagessen sind beide rechtzeitig wieder im Büro!“
  • Der Chef fragt den Angestellten: „Warum kommen Sie zu spät zur Arbeit?“ - „Sie haben mir doch erst kürzlich gesagt, ich solle die Zeitung zu Hause lesen.“
  • Gehaltsgespräch: „Chef, Sie haben mir eine Gehaltserhöhung versprochen, wenn ich Sie zufrieden stelle.“ - „Das stimmt, aber wie kann ich mit Ihnen zufrieden sein, wenn Sie mehr Gehalt fordern?“
  • Der Boss ist außer sich: „Mein Chauffeur hat mich schon dreimal in Lebensgefahr gebracht. Ich werde ihm kündigen!“ Die Sekretärin versucht ihn zu beruhigen: „Aber Chef, jeder macht Fehler. Geben Sie ihm noch eine weitere Chance!“
  • Frage an den Chef: „Warum stellen Sie eigentlich nur verheiratete Männer ein?“ - „Weil sie schon daran gewöhnt sind, angebrüllt zu werden.“
  • Drohung des Angestellten: „Entweder ich bekomme mehr Gehalt oder ich bewerbe mich um einen Posten als Finanzprüfer!“
  • Ein Angestellter kommt mit gutem Grund zu spät zur Arbeit: „Entschuldigen Sie vielmals, Boss. Meine Ehefrau schenkte mir letzte Nacht eine Tochter.“ - „Ein Wecker wäre ein besseres Geschenk gewesen“, erwidert der Chef.
  • Sekretärin zum Chef: „Darf ich den Hörer des Telefons auflegen, schließlich hängt er hier bloß runter?“ - „Nein, meine Frau erzählt mir gerade etwas.“
Bürowitze

Bürowitze – Lustige Büro Witze